Sonne, Regen, Strand und Meer – „Strand-Hopping“ im Dello Zingaro Nature Reserve.

Dello Zingaro ist dort, wo im italienischen Hochsommer die Menschen übereinander, am Strand gestapelt- und ich im Winter, als Allwetter-Abenteurer, in der Salzluft, gegerbt werde. Wie der ausgemergelte Totenschädel damit in Verbindung steht, verrät Euch mein folgender Beitrag. Wie durch Zufall kommen wir mit unserem doch recht breiten Wohnmobil über viele schmalverlaufende Serpentinen auf das…

Ein Planschbecken im italienischen Canyon.

Mein kleines Barfuß-Abenteuer in der tiefen Schlucht des Riserva Naturale Cavagrande del Cassibile. Da! – Da, war eine Sternschnuppe! Schlagartig bin ich voller Freude, so eine Sternschnuppe ist ja doch etwas ganz besonderes 😊. Zwei Sekunden zuvor, sah das alles ein bisschen anders aus. Schlecht gelaunt und müde, ging ich mit Sunny nach draußen. So…

Ein heißes Date mit Etna 😊

Wie mich das stürmische Verhältnis mit Etna auf 2.600 Meter fast umhaut. Was für eine unmenschliche Zeit! Es ist 3.20 Uhr und Tommy hat seit gefühlten Stunden das grelle Licht angeschaltet, um wie angestochen durch das „Schlafzimmer“ unseres Wohnmobils zu jagen. Ja, er wurde wirklich gestochen und noch dazu von einer kleinen, ganz ganz fiesen…