Die Entscheidung!

Von Tyinkrysset durch das wundervolle Jotunheimen nach Skåbu 😊 Aus eigener Kraft vom südlichsten-, an den höchsten Punkt Norwegens 😊 In Tyinkrysset nahm mich eine ganz nette junge Frau mit zum Einkaufen, und fuhr mich anschließend sogar wieder zurück, wo sie mich aufgegabelt hatte 😊 Unglaublich, was ich da für ein Glück hatte, dabei sah…

Schnee, Schnee, Schnee

Von Haukeliseter über Dyranut nach Finse Am 9. Juni starten wir, nach einem ausgiebigen Frühstück am Buffet, um halb Zehn in Haukeliseter. Eigentlich sollte es der endgültige Abschied sein – wie schon so oft – doch immer wieder treffen wir aufeinander. Dann entscheiden sich Lars und Thomas auch noch für die selbe Route wie ich…

Der achtundsechzigste Breitengrad

Wie sich durch Zufall mein ganzes Leben veränderte. Hallo ihr Lieben 😊 sicher seid ihr tierisch gespannt und fragt Euch seit längerer Zeit, was wohl aus mir geworden ist. Über hundert lichtreiche- und erhellende Tage verbringe ich nun schon in nördlichen Gefilden, mit Höhen und Tiefen, wie das Leben eben so spielt und wie es…

Ein Planschbecken im italienischen Canyon.

Mein kleines Barfuß-Abenteuer in der tiefen Schlucht des Riserva Naturale Cavagrande del Cassibile. Da! – Da, war eine Sternschnuppe! Schlagartig bin ich voller Freude, so eine Sternschnuppe ist ja doch etwas ganz besonderes 😊. Zwei Sekunden zuvor, sah das alles ein bisschen anders aus. Schlecht gelaunt und müde, ging ich mit Sunny nach draußen. So…

Etna, lets meet again.

Etna, eine weiße Languste und ich. Prächtiger Sonnenschein erhellt den Gipfel, während wir, gemeinsam mit den bitter bitter kalten Temperaturen, die Serpentinenstraße, in unserem kleinen silbrigen Fiat Panda in die Höhe fahren. Je näher wir an den Bereich direkt unterhalb des Etna fahren, umso trüber und dichter wir der Wolkenschleier und das Grau des Himmels….

Tausend Stufen und ein Panda.

Eine rasante Fahrt im italienischen Rollercoaster. – Excellent oder lebensmüde? ☺️ Taormina. Wow. Einfach nur, wow. 😊 Unter meinen Füßen bietet sich mir, eine fantastische Sicht auf eine kleine Felsenkirche und die Weite des saftig grünen Tals. Ich sitze auf einem Steinbrocken zwischen zwei Kakteen und genieße diesen umwerfenden Ausblick. Zwei Minuten zuvor stand ich…

Je älter ich werde, desto klarer wird mir, dass es in Ordnung ist sein Leben so zu leben, wie man es mag, auch wenn es andere Menschen nicht verstehen.

Hallo ihr Lieben 😊😊 heute berichte ich Euch von meiner kleinen, aber landschaftlich- und menschlich wunderschönen Reise nach Irland 😊 Ich wünsche Euch ganz ganz ganz viel Freude und Entspannung beim Lesen und dass ihr für eine paar Minuten den Alltag hinter Euch lassen- und in eine andere Welt eintauchen könnt 😊 Um kurz nach…

Das Passwort für‘s Leben heißt Humor 😊

Am Sonntag Morgen wache ich müde und nach nur wenigen Stunden Schlaf, auf dem Sofa auf. Trotz allem fühle ich mich gut und laufe die Treppe herunter die Küche, wo der Kaffee schon frisch- und wohlduftend durch die Maschine rinnt. In Ruhe teile ich ein Brötchen, dass wir vor ein paar Minuten vom Bäcker unseres…