Die Entscheidung!

Von Tyinkrysset durch das wundervolle Jotunheimen nach Skåbu 😊 Aus eigener Kraft vom südlichsten-, an den höchsten Punkt Norwegens 😊 In Tyinkrysset nahm mich eine ganz nette junge Frau mit zum Einkaufen, und fuhr mich anschließend sogar wieder zurück, wo sie mich aufgegabelt hatte 😊 Unglaublich, was ich da für ein Glück hatte, dabei sah…

Etna, lets meet again.

Etna, eine weiße Languste und ich. Prächtiger Sonnenschein erhellt den Gipfel, während wir, gemeinsam mit den bitter bitter kalten Temperaturen, die Serpentinenstraße, in unserem kleinen silbrigen Fiat Panda in die Höhe fahren. Je näher wir an den Bereich direkt unterhalb des Etna fahren, umso trüber und dichter wir der Wolkenschleier und das Grau des Himmels….

Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.

Ja, Italia, heute hast du mich zum ersten Mal umgehauen 😊 Heute konnte ich endlich fühlen, was es ausmacht, unterwegs zu sein. Wie schön, dass wir uns nun endlich mal kennengelernt haben ☺️ Nach einer anstrengenden Nacht in Lesina, auf einem Stellplatz in Küstennähe, bin ich etwas brummelig. Die vergangenen Nächte zehren an mir. Jeder…

Now it‘s time to do what’s best for me.

Immer wieder siegt die Neugierde auf das Neue. Was wird wohl als nächstes passieren? Was bekommen wir noch alles zu sehen? Wer wird uns als Nächstes begegnen? Freude überkommt mich 😊 Diese Leichtigkeit zwischen Bauch und Lunge ist unbeschreiblich und nur schwer zu erklären. Ist es die Freiheit über die eigene Zeitbestimmung -das selbstbestimmte Leben?…

Fall in love with moments.

..eine wundervolle alte traditionelle Bäckerei in einem Backsteinhäuschen. Durch die großen in kleinere, viereckig geteilten Fenster erhaschen wir einen Blick auf einige werkelnde Bäcker. Mehl liegt in der Luft..

Sei ein Reisender, kein Tourist. Probiere neue Dinge aus, treffe nette Leute, schaue über das hinaus, was vor dir liegt. Das ist der Schlüssel, um diese wundervolle Welt in der wir leben zu verstehen.

Sei ein Reisender, kein Tourist. Probiere neue Dinge aus, treffe nette Leute, schaue über das hinaus, was vor dir liegt. Das ist der Schlüssel, um diese wundervolle Welt in der wir leben zu verstehen.

Wunderschöne rot-orange Backsteinhäuschen und große weite Wiesen umgeben mit dichtem Wald, begegnen uns während unserer Reise nach ‚Lyons Gate‘ mit dem gleichnamige Campingplatz.

Der Himmel hat sich verdunkelt..